27.06.2017 in Topartikel Wahlen

Unser Interview: Benjamin Grimm

 

Unser Kandidat für den Deutschen Bundestag

 

SPD-HN: Benjamin, wie bist Du zur SPD gekommen?

Benjamin Grimm: Im Herzen bin ich schon immer ein Sozialdemokrat gewesen. Seit meiner Schulzeit interessiere ich mich sehr für Politik und während der Uni habe ich mich aktiv im Studierendenparlament eingebracht. In die SPD bin ich 2006 eingetreten. Meinen Ortsverein Mühlenbecker Land unterstütze ich seitdem bei Wahlkämpfen vor Ort. Im Jahr 2008 wurde ich direkt in den Kreistag Oberhavel gewählt. Hier setze ich mich bis heute aktiv für unsere Region ein.
 

Warum glaubst Du, uns gut im Bundestag vertreten zu können?

Ich bin in Oberhavel aufgewachsen. Hier ist meine Heimat, hier fühle ich mich wohl. Allerdings braucht unsere Region an vielen Stellen Unterstützung durch die Bundespolitik. Dafür will ich mich in Berlin stark machen. Durch meine Ausbildung bringe ich hierfür das nötige Rüstzeug mit.

„Wem es in der Küche zu heiß wird, der sollte nicht Koch werden wollen“,  sagte einst der US-amerikanische Präsident Truman und genauso sehe ich es auch. Trotz meines jungen Alters habe ich schon viel politische Erfahrung gesammelt und besitze das nötige Durchsetzungsvermögen. Daher bin ich bereit, mich dieser Herausforderung zu stellen und möchte mich im Bundestag für unsere Region einsetzen. 
 

18.06.2017 in Ortsverein

Besuch der Gedenkstätte Sachsenhausen

 

Neben den regelmäßigen "normalen" Ortsvereinssitzungen möchten wir uns auch zu besonderen Aktivitäten treffen. So haben heute Freunde und Mitglieder der OV Birkenwerder und Hohen Neuendorf zum Besuch die Gedenkstätte Sachsenhausen besucht. Manche waren heute das erste Mal hier, für andere war ein Besuch schon viele Jahre her.
 

Eingangstor des ehemaligen Konzentrationslagers im "Turm A"


Nach einer sehr ausführlichen Einführung zur Geschichte, Aufbau und Arbeitsweise der verschiedenen Lager in Oranienburg und Sachsenhausen ging der Rundgang los. Teil der Führung waren das Kasino, der Turm A, der Appellplatz, das kleine Lager, die Baracke 38 und der Zellenbau.

16.06.2017 in Kommunalpolitik

Stadtempfang 2017

 

Heute hat die Stadt Hohen Neuendorf ihren jährlichen Stadtempfang gefeiert. Dazu waren Vertreter der lokalen Bildungsträger und Kulturvereine, der Gewerbebetriebe, der Feuerwehr und der Kommunalpolitik eingeladen.
 

 

13.06.2017 in Allgemein

Neue Ostkurve mit Inka Gossmann-Reetz

 

Die "Ostkurve" ist das Mitgliedermagazin der SPD Brandenburg. Es informiert regelmäßig über aktuelle Themen im Land und der Partei. In der aktuellen Ausgabe gibt es ein ausfühliches Interview mit unserer Vorsitzenden des Ortsvereins Inka Gossman-Reetz, MdL - es geht um Rechtsextemismus und wie wir damit umgehen sollten.

Wie immer ist auch die aktuelle "Ostkurve" auf unserer Seite verlinkt. Viel Spaß beim Lesen.

Unser Kandidat für den Bundestag

Sie wollen auch etwas bewegen?

Social Media

Unsere Landtagsabgeordnete

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

28.08.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Vorstandssitzung Hohen Neuendorf

11.09.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Fraktionssitzung mit sachkundigen Einwohnern Hohen Neuendorf

18.09.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ortsvereinsversammlung Hohen Neuendorf

25.09.2017, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Fraktionssitzung Hohen Neuendorf

Die aktuelle "Ostkurve"

Der Vorwärts

Counter

Besucher:1767282
Heute:31
Online:3