EIN Hohen Neuendorf - gemeinsam gut leben.

Veröffentlicht am 02.04.2019 in Wahlen

Liebe Hohen Neuendorferinnen, liebe Hohen Neuendorfer,

es ist wieder soweit: Wir wählen in diesem Jahr, wer aus unserer Stadt die nächsten fünf Jahre zusammen mit anderen darüber entscheiden soll, welche Richtung eingeschlagen und welchen Weg Hohen Neuendorf gehen soll. Ich freue mich, dass sich 20 Mitglieder der SPD für dieses Ehrenamt zur Verfügung stellen. Unsere Gesellschaft lebt davon, dass wir für einander da sind, auf einander achten und uns für andere einsetzen.
 

 

In diesem Jahr feiern wird den 30. Jahrestag des Mauerfalls. Ein historisches Datum, das uns immer wieder daran erinnert, wie wichtig Freiheit und Demokratie sind. Seit den ersten freien Kommunalwahlen im Mai 1990 waren es auch immer Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten, die sich für die Zukunft Hohen Neuendorfs eingesetzt haben. Seit 1990 hat sich unsere Stadt verändert. Viele Menschen sind hier her gezogen, weil sie so nah an Berlin und trotzdem im Grünen leben wollen. Sie haben Familien gegründet, sich beruflich entwickelt und sind Teil unserer Stadt geworden. Das bedeutete, dass neue Schulen und Kitas gebaut wurden, Geschäfte eröffnet und Hohen Neuendorf an vielen Stellen ein völlig neues Gesicht bekommen hat. Auf diese Entwicklung können wir alle stolz sein.

Auch in den kommenden Jahren wird sich Hohen Neuendorf weiter verändern. Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen diesen Wandel gemeinsam mit Ihnen gestalten. Für uns steht die Weiterentwicklung der Infrastruktur an erster Stelle. Kitas, Schulen, Freizeitangebote und Sportstätten müssen genauso wachsen, wie bezahlbarer Wohnraum. Wir wollen, dass Hohen Neuendorf eine Stadt für alle bleibt. Für Junge und Alte, für Menschen, die hier geboren sind und Menschen, die erst seit kurzer Zeit bei uns leben.

Hinter diesen Positionen stehen 20 Kandidatinnen und Kandidaten. Wir alle möchten Ihre Interessen in der Stadtverordnetenversammlung vertreten. Einige von uns leben schon seit ihrer Geburt in unserer Stadt. Andere sind erst vor kurzem zu uns gezogen. Gemeinsam engagieren wir uns in Hohen Neuendorf. Ob als Vereinsmitglied, als Elternvertreterin, als Mitglied in der Feuerwehr. Unser jüngster Kandidat ist 19, unsere älteste Kandidatin 76.
Ob als Schulleiter, als Krankenschwester, als Pilot oder als Logopädin. Passend zur Bienenstadt Hohen Neuendorf ist natürlich auch ein Imker dabei. Wir alle stehen in der Mitte der Gesellschaft und bringen ganz unterschiedliche berufliche Kompetenzen und Erfahrungen mit. Uns alle eint das Ziel, die Stadt Hohen Neuendorf noch lebenswerter zu machen.
 

Kommen Sie mit uns ins Gespräch!

Wir wollen Politik für Hohen Neuendorf machen. Für Sie und vor allem auch mit Ihnen!

Deshalb meine Bitte: Gehen Sie zur Wahl und geben Sie Ihre drei Stimmen den Kandidatinnen und Kandidaten der SPD!


Herzliche Grüße
Inka Gossmann-Reetz

 
 

Sie wollen auch etwas bewegen?

Social Media

Unsere Abgeordnete im Landtag

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

26.08.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Fraktionssitzung

28.08.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Stammtisch mit Inka Gossmann-Reetz
Die SPD Ortsvereine Birkenwerder und Hohen Neuendorf laden ab 19 Uhr zum gemeinsamen Stammtisch in den Ratskeller …

01.09.2019
Landtagswahl

02.09.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Fraktionssitzung mit sachkundigen Einwohner*innen

Counter

Besucher:1767283
Heute:31
Online:1