Einmischen statt ausgrenzen – Schülerzeitung Rote Rose

Veröffentlicht am 30.08.2008 in Jugend

Ab Montag, 01.09.2008, werden wie schon im vergangenen Jahr 20.000 Exemplare der "Roten Rose – Schülerzeitung für Brandenburg" vor den Schulen des Landes verteilt.

Die Rote Rose, die kürzlich durch den Juso-Landesvorsitzenden Sören Kosanke in Potsdam vorgestellt wurde, richtet sich an die Schülerinnen und Schüler in Brandenburg um über Strategie und Ideologie von Rechtsextremen zu informieren und Wege aufzuzeigen, wie auf demokratischem Wege Probleme gelöst werden können. Sören Kosanke: „Der Kampf gegen Rechtsextreme ist für uns nicht nur in Zeiten des Wahlkampfes wichtig. Vielmehr geht es darum kontinuierlich auf die Gefahren rassistischer und nationalistischer Ideologien hinzuweisen und nicht nur junge Menschen aufzuklären und für die demokratischen Teilhabemöglichkeiten zu begeistern.

Leider glauben zu viele Menschen, dass sich die Politik für ihre Interessen nicht interessieren würde und flüchten sich entweder in politische Extreme oder hören auf, sich für die Durchsetzung ihrer Interessen zu interessieren. Beides ist falsch! Demokratie lebt davon, dass sich die Menschen beteiligen und das nicht nur bei den Wahlen.“

Unter dem Motto „Einmischen statt ausgrenzen“ werben die Jusos dafür sich in Jugendparlamenten, demokratischen Parteien, Schülervertretungen und Jugendbündnissen zu engagieren, statt aufzugeben und sich mit Verhältnissen, die man selbst als unangemessen
betrachtet, abzufinden.

Die Rote Rose wird ab Montag flächendeckend vor den Schulen des Landes verteilt. „Dabei wollen wir mit den Schülerinnen und Schülern ins Gespräch kommen. Wir wollen mit ihnen die Probleme, die junge Menschen bei der Durchsetzung ihrer Interessen haben diskutieren und
bieten uns an, mit unseren Mitgliedern vor Ort ganz konkret Hilfe zu leisten, wenn es darum geht Jugendeinrichtungen zu erhalten oder auszubauen oder die Rechte von Schülerinnen und Schülern zu vertreten.“ sagt dazu Bettina Lugk, Landesgeschäftsführerin der Jusos Brandenburg.

Die Rote Rose gibt es zum Download unter www.roterose-online.de

 
 

Sie wollen auch etwas bewegen?

Social Media

Unsere Abgeordnete im Landtag

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

23.09.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Fraktionssitzung

30.09.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Fraktionssitzung mit sachkundigen Einwohner*innen

01.10.2019, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Public Viewing: Die Tour #UNSERESPD
Die SPD wählt eine neue Parteispitze: In 23 Regionalkonferenzen stellen sich die Kandidatinnen und Kandidaten vor. …

02.10.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Vorstand

Counter

Besucher:1767283
Heute:47
Online:2