Stadtfest - Thema Wohnen vorne

Veröffentlicht am 27.06.2022 in Kommunalpolitik

nfostand Bürgerfest Hohen Neuendorf 2022Dauerbrenner Wohnraumentwicklung in Hohen Neuendorf

Knallvoll war der Platz vor dem Rathaus vor lauter gutem Wetter nicht - das hat der Stimmung und der Neugier der Besucherinnen und Besucher des Bürgerfestes keinen Abbruch getan. Die Infostände waren zahlreich, im Hintergrund Musik, der Bürgerhaushalt stand im Ratssaal zur Abstimmung und die SPD Fraktion der Stadtverordnetenversammlung hatte mit ihrem Infostandthema ein drängendes Problem auf die Tagesordnung gehoben: Wohnen in Hohen Neuendorf.

So ging es bei der Hitze angemessen beschaulich, aber doch mit vielen guten Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern um bezahlbares Wohnen, Tempo 30, Stadtgrün und Solarenergie, aber auch um Gesundheitsthemen wie Ärzteversorgung und die Zukunft der Pagode. Kurz: Themen für gute Lebensqualität  in unserer Stadt.  

Wohnen in Hohen Neuendorf ist ein wichtiges Thema für SPD Fraktion und Ortsverein  

Dabei geht es aber nicht um die ständig neue Ausweisung von Bauflächen für Einfamilienhäuser. Die Stadt braucht bezahlbare, kleine und große Wohnungen, die verschiedenen Wohnansprüchen gerecht werden können: Älteren, denen ihr Haus zu groß geworden ist, Azubis oder Studierenden, jungen Familien. Zu Hohen Neuendorf würden auch Bauherrenprojekte oder ein Mehrgenerationenhaus. Auf einen guten Mix des Angebots kommt es an: sozial ausgewogen, zukunftsgerichtet ökologisch, gut angebunden und in einem Takt errichtet, der es ermöglicht, soziale und medizinische Versorgung sowie Bildungseinrichtung und Kitas mitzuentwickeln.

Zum Thema Wohnen haben wir als SPD Fraktion und SPD Ortsverein Hohen Neuendorf einen Informationsflyer entwickelt, den Sie als PDF (623 KB) hier herunterladen können. In Kürze:

Wir wollen:

  • soziale Ausgewogenheit: bezahlbare Mietwohnungen für alle Generationen
  • Beteiligung von Stadt und Landkreis: kommunalen Wohnungsbau mit dem Eigenbetrieb Wohnen zügig voranbringen
  • Fokussierung: eine wohnungsbauorientierte Liegenschaftspolitik
  • Die Versorgung als Ganzes denken: städtebauliche Entwicklungen steuern
  • Kein Luxusausverkauf der Stadt: öffentlich-rechtliche Verträge für den Ausbau der Infrastruktur
  • Modern und zunkunftstaugliche Technologie und Architektur: umweltbewusstes und nachhaltiges Bauen
  • Transparenz bei der Entwickung: eine umfassende Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger

 

Informationen zum Thema Wohnen der SPD auf Bundesebene finden Sie unter anderem hier: https://www.spd.de/programm/wohnen/ 

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

17.08.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ortsvereinsversammlung

22.08.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Fraktionssitzung

31.08.2022, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Bürgersprechstunde der Stadtverordneten
In einer lockeren Gesprächsrunde können Bürgerinnen und Bürger Fragen nicht nur an die SPD-Abgeordneten, sonde …