19.08.2021 in Veranstaltungen

Historische Spurensuche

 

Unsere Bundestagskandidatin Ariane Fäscher lädt gemeinsam mit der SPD Hohen Neuendorf zu zwei Touren durch Hohen Neuendorf ein - eine per pedes, eine per Velo -, bei denen die Geschichte Hohen Neuendorfs im Mittelpunkt steht. Dabei wird sie von Friedhelm Maier begleitet, dem Autor des Buches "Unterwegs in Hohen Neuendorf". Er wird Ergänzendes erzählen, vor allem zu den Namen, die sich mit den passierten Straßen verbinden.

13.08.2021 in Veranstaltungen

Stadtradeln 2021: Wir sind dabei!

 

Nicht nur reden, sondern machen und beim Stadtradeln etwas für unsere Klimabilanz tun sowie gleichzeitig den Hospizverein Oberhavel e.V. unterstützen. Das geht mit dem #TeamAriane, das bei der diesjährigen internationalen Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnisses im Landkreis Oberhavel Kilometer sammelt. Und auch die SPD Hohen Neuendorf ist 2021 wieder mit dabei und schwingt sich im Aktionszeitraum vom 14. August bis zum 3. September aufs Rad, um damit möglichst viele Wege zurückzulegen und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

23.07.2021 in Wahlen

Ariane Fäscher – unsere Kandidatin für den Bundestag

 

Gern stellen wir Ihnen unsere Bundestagskandidatin für den Landkreis Oberhavel und das östliche Havelland vor: Gemeinsam mit Ariane Fäscher wollen wir anstehende Zukunftsthemen gestalten. Sei es Mobilität, bezahlbares Wohnen, Arbeit, Klima oder verlässliches Einkommen – hier bei uns und im Bund. Hoch motiviert sind wir mit ihr in den Wahlkampf gestartet. „Mir ist es ein Anliegen, die Probleme der Menschen in unserem Wahlkreis zu verstehen, Lösungen zu erarbeiten und vor allem die persönliche Lebensleistung jedes Menschen politisch und finanziell anzuerkennen“, fasst Ariane Fäscher ihre Motivation zusammen. Dieser Ansatz kommt gut bei den Menschen an, bei ihrer Tour durch den Wahlkreis erhält Ariane Fäscher enormen Zuspruch. Für uns ist klar: Mit ihr werden wir den Wahlkreis 58 (Oberhavel-Havelland II) gewinnen! Und eine starke Stimme in den Bundestag entsenden, die im Wahlkreis verankert ist, sichtbar und ansprechbar bleibt!

Machen Sie sich selbst ein Bild: https://arianefaescher.de/

Ariane Fäscher. für dich. für morgen. jetzt.

01.07.2021 in Ratsfraktion

Vorschläge: Mehr Bänke im Stadtgebiet

 
Kleine Rast für Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste der Stadt.

Unsere Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung (SVV) hat der Verwaltung kurz vor der Sommerpause Ideen für das Aufstellen von Stadtmobiliar vorgeschlagen. In einem Schreiben an den Bürgermeister bitten die Fraktionsvorsitzenden Sabine Fussan und Holger Mittelstädt, diese in die weitere Arbeit der Stadtverwaltung mit einzubeziehen.

Positiv sei, "dass das Angebot von Sitzgelegenheiten bei den städtischen Planungen gut mitgedacht wird", so die beiden Fraktionsvorsitzenden. Und weiter: "Allerdings gibt es auch Lücken, manch Bank braucht eine Auffrischung oder sollte ersetzt werden." Grundsätzlich plädiert die Fraktion dafür, dass die Wegebeziehungen älterer Menschen mehr Beachtung finden. Dies gilt etwa für das Umfeld von Seniorenwohnanlagen und Pflegeeinrichtungen. Ferner sollen vermehrt Bänke mit Rückenlehnen aufgestellt werden, da diese ein gewisses Sicherheitsgefühl vermitteln, bequem und damit einladender sind als Holzbänke ohne Lehne. Letztgenannte werden nach Beobachtungen von Anwohnerinnen und Anwohnern nur sehr selten aufgesucht.

Die konkreten Vorschläge sind unter anderem bei einem Rundgang der Bergfelderin Jutta Lindner (SPD) mit dem Verein Heimatfreunde Hohen Neuendorf e.V. entstanden, den sie bereits im vergangenen Frühjahr unternommen haben. Weitere Hinweise aus den Nachbarschaften und von diversen Spaziergängen (während der Pandemiezeit) wurden bewertet.

16.06.2021 in Ortsverein

Endlich wieder persönlich treffen!

 

Nach über einem Jahr mit Videositzungen und virtueller Basisarbeit hat sich die SPD Hohen Neuendorf Mitte Juni wieder persönlich getroffen: Gemütlich beieinander sitzen, gemeinsam ein Bier trinken, das Essen in einer lauen Sommernacht… auch die Hohen Neuendorfer Genossinnen und Genossen haben sich danach gesehnt. Im Biergarten der Krummen Linde in Stolpe haben sich fast dreißig Mitglieder des Ortsvereins zur ersten „richtigen“ Versammlung nach einer gefühlten Ewigkeit getroffen - mehr als die Hälfte haben bereits zwei Impfungen erhalten. Die Tagesordnung war bewusst kurz gehalten, damit genügend Zeit für Gespräche untereinander und das gemütliche Beisammensein blieb.

Im Mittelpunkt der politischen Diskussion stand der beginnende Bundestagswahlkampf. Die Hohen Neuendorfer SPD-Kandidatin Ariane Fäscher war mit dabei und berichtete vom erfolgreichen Wahlkampfstart. Auch die Hohen Neuendorfer SPD wird unsere Kandidatin aktiv im Bundestagswahlkampf unterstützen. Neben der finanziellen und persönlichen Unterstützung für Ariane Fäscher wurden Pläne für Aktionen vor Ort und für die „Klassiker“ wie Plakatieren und Flyer verteilen geschmiedet. Allen Beteiligten war die große Lust auf die politische Arbeit anzumerken. In der Zeit der vorsichtgen Öffnungen heißt es jetzt: Durchstarten!

Zur Website von Ariane Fäscher: https://arianefaescher.de/

Text-Foto-Montage: Inka Gossmann-Reetz. Deine Stimme. Im Brandenburger Landtag

Termine

Alle Termine öffnen.

03.10.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Fraktionssitzung mit sachkundigen Einwohnern

17.10.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Vorstandssitzung

19.10.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Stammtisch