30.08.2019 in Wahlen

Erststimme: Gossmann-Reetz - Zweitstimme: SPD

 

Am Sonntag, dem 1. September 2019, wählen wir einen neuen Brandenburger Landtag. Wir appellieren an Sie: Gehen Sie zur Wahl! Und verschenken Sie nicht Ihre Stimme! Unser Land steht gut da, aber wir müssen am Ball bleiben.

Inka Gossmann-Reetz: "Vieles, was WIR hier für eine gerechte und nachhaltige Zukunft brauchen, wird im Landtag entschieden: Gute Bildung, gerechtes Kita-Gesetz, preiswertes Wohnen, innere Sicherheit, nachhaltiger Verkehr, intakte Umwelt, Gesundheitsversorgung oder soziales Miteinander - dieses WIR in unseren Gemeinden garantiert soziale, gerechte Entscheidungen. Das WIR macht das Leben lebenswert. Dafür trete ich wieder an. Für Alle statt für Wenige."

Deshalb: Erststimme Inka Gossmann-Reetz und Zweitstimme für die SPD, damit Dietmar Woidke Ministerpräsident bleibt!

08.08.2019 in Wahlen

Dietmar Woidke kommt nach Borgsdorf

 

Keine langen Reden. Dafür aber jede Menge Gespräche und Ihre Fragen und Wünsche für EINBrandenburg! Dietmar Woidke kommt nach Hohen Neuendorf: Am Dienstag, dem 13. August 2019, lädt er gemeinsam mit unserer Wahlkreisabgeordneten Inka Gossmann-Reetz in den Borgsdorfer Landgasthof "Weißer Hirsch" ein.

Ob Nahverkehr oder S-Bahn-Takt, Wohnungsbau oder Ausstattung von Polizei und Feuerwehr, Freizeitgestaltung oder Bildung - die Themen setzen Sie, die Bürgerinnen und Bürger. Beide Gastgeber geben konkrete Antwort und nehmen alle Ideen für EINBrandenburg mit in den Landtag. So kann sich jede und jeder ein eigenes Bild von unserer Politik, unserem Spitzenkandidaten und unserer örtlichen Kandidatin für die Landtagswahl machen.

Und Musik gibt es auch: Annette Wizisla, bekannt von ihrem Auftritt beim Musik-Open-Air-Festival am Wasserturm im Mai, spielt Melodien aus aller Welt.

Beginn ist um 18 Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr.

Sie sind herzlich eingeladen! Wir freuen uns auf Sie!

06.08.2019 in Ratsfraktion

Tolle Sache - neue Stellen im Ordnungsamt

 
Jutta Lindner, Inka Gossmann-Reetz, Michaela Müller-Lautenschläger, Sabine Fussan, Kerstin Hamann

"Ich freue mich, dass die Stadt eines meiner Ziele aus dem Kommunalwahlkampf bereits jetzt umsetzt. So kann es uns gelingen, für ein besseres Sicherheitsgefühl zu sorgen“. Mit diesen Worten kommentiert Inka Gossmann-Reetz die Ankündigung der Stadtverwaltung, das Ordnungsamt personell besser ausstatten zu wollen. Im Entwurf für den städtischen Haushalt 2020 sind zwei weitere Stellen für das Ordnungsamt vorgesehen. So sind im Verbund mit den umliegenden Kommunen auch Einsätze am Wochenende sowie in den Abend- und Nachtstunden möglich.

Bei ihrer ersten Fraktionssitzung nach der Sommerpause hat sich die Fraktion SPD/Mensch Umwelt Tierschutz mit dem Haushalt der Stadt für das Jahr 2020 beschäftigt. Dazu erläuterte Kämmerin Michaela Müller-Lautenschläger wesentliche Eckpunkte des ausgeglichenen Haushaltsplans. Die Fraktion begrüßte, dass sechs- und siebenstellige Summen im Rahmen der Stadtentwicklung eingeplant sind. Dazu gehören Mittel für den Sportplatz Bergfelde, den Kulturbahnhof, den Neubau des Spielplatzes in der Schillerpromenade sowie den kommunalen Wohnungsbau in Hohen Neuendorf. Außerdem soll es elf neue Stellen in der Verwaltung geben, darunter zwei im Ordnungsamt. Das hatte die SPD in ihrem Programm zur Kommunalwahl gefordert.

Text/Foto: Holger Mittelstädt

06.06.2019 in Ratsfraktion

SPD-Fraktion künftig mit Doppelspitze

 

Die SPD-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung (SVV) Hohen Neuendorf wird künftig von einer Doppelspitze geführt: Bei ihrer Sitzung am 5. Juni 2019 hat die fünfköpfige Fraktion einstimmig Sabine Fussan und Holger Mittelstädt zu gleichberechtigten Fraktionsvorsitzenden gewählt. Als stellvertretender Fraktionsvorsitzender wurde Josef Andrle gewählt. Für Sabine Fussan ist es die erste SVV-Wahlperiode, für Holger Mittelstädt die zweite - eine ideale Kombination aus Neuanfang und Kontinuität, die der frühere Fraktionsvorsitzende Andrle als Stellvertretung ergänzt.

 

Sie wollen auch etwas bewegen?

Social Media

Unsere Abgeordnete im Landtag

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

03.02.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Vorstand

10.02.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Fraktionssitzung mit sachkundigen Einwohner*innen

17.02.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ortsvereinsversammlung

24.02.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Fraktionssitzung

Counter

Besucher:1767283
Heute:98
Online:1