SPD Hohen Neuendorf

für Bergfelde, Borgsdorf, Hohen Neuendorf, Stolpe

Wir bauen hier ein bisschen um und....

bitten etwas um Geduld, wenn nicht alle Informationen dauerhaft erreichbar sind.

Wichtige Weichenstellungen am Schalttag?

Rathaus von Hohen Neuendorf

Am 29. Februar traf sich die ehrenamtliche Stadtverordnetenversammlung (SVV) Hohen Neuendorfs und beriet und beschloss zu vielen wichtigen Themen wie der „Kaufland-Fassade“, zu Pachtverträgen in Bergfelde, den Zustand der Löschwasserbrunnen der Stadt, die Fortführung des kommunalen Wohnungsbaus. Und auch die Anbindung des Bereiches „hinter der Bahn“ in Borgsdorf war ein wichtiges Thema.

Perspektive für Borgsdorf schaffen

Zur Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Hohen Neuendorf am 29.02.2024 bringt die Fraktion SPD/Mensch Umwelt Tierschutz den Antrag „Langfristige Lösung für Anbindung Borgsdorfs“ ein. „Seit Jahren ist die schlechte Anbindung des östlichen Teils Borgsdorfs bekannt. Mit der neuerlichen Sperrung des wichtigen Bahnübergangs ist jetzt ein Punkt erreicht, der uns alle wachrütteln sollte. Zunächst muss die Stadt kurzfristig sicherstellen, dass insbesondere Rettungsfahrzeuge den Bereich hinter der Bahn schnell erreichen können", erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Borgsdorfer Uwe Tittelbach. "Aber es ist ja offensichtlich, dass wir eine langfristige Lösung für eine verlässliche Anbindung für alle brauchen. Deshalb wollen wir, dass noch einmal sämtliche Optionen ergebnisoffen geprüft werden."

Die SPD HN bei Facebook & Instagram:
      


Termine

Alle Termine öffnen.

04.03.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Fraktionssitzung mit sachkundigen Einwohnern

06.03.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Vorstandssitzung

18.03.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Fraktionssitzung