22.01.2017 in Unterbezirk

Neujahrsempfang der SPD Oberhavel

 

Am Freitag haben sich Genossinnen und Genossen der SPD Oberhavel wieder zum Neujahrsempfang des Unterbezirks und der Kreistagsfraktion in Oranienburg getroffen. Neben vielen Mitgliedern aus den verschiedenen Ortsvereinen waren auch viele Funktionsträger dabei, so der Innenminister des Landes Brandenburg und der Landrat unseres Kreises. Und nicht zuletzt konnten wir auch weitere Gäste begrüßen, wie Dezernenten aus dem Landratsamt oder Vertreter der Kreisfeuerwehr.

26.11.2016 in Unterbezirk

Unterbezirksparteitag 2016

 

Alle zwei Jahre wieder findet der Parteitag des Unterbezirks Oberhavel statt. Diesmal haben sich die Genossen und Genossinen des Kreises im Runge-Gymnasium in Oranienburg getroffen.

Dirk Blettermann vom gastgebenden OV Oranienburg konnte knapp 60 Delegierte begrüßen und hat den Parteitag eröffnet. Nach den üblichen und notwendigen formalen Festlegungen ging es mit den Berichten der Arbeitsgemeinschaften, der Kreistagsfraktion, der Revisionskommission, des Kassierers und natürlich des Vorstands gleich richtig los.


hinten: Uwe Tittelbach, Reik Högner, Benjamin Grimm, Björn Lüttmann, Carsten Schneider
vorne: Dana Bosse, Judith Brandt, Andrea Suhr, Marina von Muldau

 

17.12.2014 in Unterbezirk

Keine rechte Hetze in Oberhavel – Kein Naziaufmarsch in Oranienburg

 
Inka Gossmann-Reetz, MdL

 

Anlässlich des für heute als „Abendspaziergang für eine gerechte Asylpolitik“ getarnten Aufmarschs von Neonazis und Rechtspopulisten in Oranienburg, erklärt die SPD-Abgeordnete Inka Gossmann-Reetz:

„Ich rufe die Bürgerinnen und Bürger Oberhavels auf, sich an den Protesten gegen den „Abendspaziergang“ zu beteiligen. Rechtspopulisten und Neonazis bilden nicht die Mehrheit in unserem Landkreis. Wir dürfen ihnen auch nicht unsere Straßen überlassen. Oberhavel ist ein bunter Landkreis. Menschen aus vielen unterschiedlichen Kulturen und Ländern leben hier gemeinsam.“

16.12.2014 in Unterbezirk

Buntes Oberhavel

 

Demo 17.12.2014

Wir stehen für eine Stadt und einen Landkreis, in der jedem und jeder ein Leben in Freiheit möglich ist, sowie Menschenrechte und Menschenwürde garantiert sind. Gerade Asylsuchende benötigen unsere Unterstützung und besonderen Schutz, denn sie flohen vor Krieg, Hunger und Folter und verdienen eine sichere Umgebung.

Die SPD Hohen Neuendorf ruft alle auf, am Mittwoch friedlich und entschlossen für ein weltoffenes Oberhavel ohne Rassismus und Fremdenfeindlichkeit aufzustehen. Wir wollen klarstellen, dass Flüchtlinge bei unst willkommen sind. Die Veranstaltung am Sonnabend in Lehnitz hat gezeigt, dass viele Menschen in Oranienburg bereit sind Asylbewerbern und Flüchtlinge zu helfen und zu unterstützen.

Sie wollen auch etwas bewegen?

Social Media

Unsere Abgeordnete im Landtag

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

07.12.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Fraktionssitzung mit sachkundigen Einwohner*innen

14.12.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Fraktionssitzung

Counter

Besucher:1767284
Heute:48
Online:1